WordPress verlangt Verbindungsinformationen

Memo an mich selbst: Falls wieder einmal ein WordPress-Blog mit der Meldung „Verbindungsinformationen eingeben“ den Update verweigert, hier sind die beiden wichtigen Infos:

Kommentar verfassen