Facebook mit Google+-Tab

Google+ und Facebook unter einem Dach? – Ja, das geht: Mit der Facebook-App „Google Plus Tab for Pages“ (Facebook-Anmeldung erforderlich). Die App integriert den Google+-Stream als Tab auf einer Facebook-Seite. Eine Facebook-Seite ist also Voraussetzung.

Wie so oft: Eigentlich ist es ganz einfach…

  1. Melde Dich bei Facebook an als Haupt-Admin der Seite, in die Du den Google+-Stream integrieren willst.
  2. Geh auf die Seite „Google Plus Tab for Pages
  3. Im rechten oberen Bereich dieser Seite gibt es einen Button mit der Aufschrift „Zur Anwendung“. Klick auf diesen Button.
  4. Es erscheint ein Formular, in dem die Konfiguration einzustellen ist: Falls Du mehrere Seiten hast, zu welcher davon der Tab hinzugefügt werden soll, welche G+-ID „abgezapft“ werden soll und wie viele Google+-Meldungen abgelegt werden sollen. Fülle alle diese Einstellungen aus, prüfe noch einmal, klicke dann auf den Knopf oben, „Add Google+ to your page „.
  5. Den Rest muss ich aus der Erinnerung skizzieren, ich habe gerade keine Seite übrig für Experimente: Soweit ich mich erinnere, folgt noch eine Sicherheitsüberprüfung, und das war’s.

Möglicherweise ist noch die Frage, wie man an seine „Google+ Profile ID herankommt. Geh dazu auf Dein Google+ Profil. Der Link zu dieser Seite hat etwa diese Struktur: https://plus.google.com/112666372986751540151/posts. Der fettgedruckte Teil (im Beispiel: „112666372986751540151“) ist die Profile ID.

1 Kommentar

Kommentar verfassen